Segeltörns von Segelreisen Hering

Segelyacht "Pegasus"

Wichtig! Unbedingt lesen
(Öffnen/schließen Sie die Törn-Info mit einem Klick auf den Button)

Törn-Info

Der erstgenannte Tag ist Anreisetag. Ab 16:00 Uhr (Rostock/Warnemünde, Kiel oder Emden: ab 14:00 Uhr) kann die Crew an Bord der "Pegasus", falls in der Törnbeschreibung nichts anderes gesagt ist. Wer früher ankommt, kann schon sein Gepäck an Bord deponieren.

 

Generell endet der jeweilige Törn nachmittags am Tag vor dem letztgenannten Tag.

 

Am letztgenannten Tag, dem Abreisetag, verlässt die Crew die Yacht. Bitte die „Pegasus“ morgens zeitig verlassen, da gegen 16.00 Uhr die nächsten Crewmitglieder an Bord erwartet werden, und die Yacht noch gereinigt werden muß.

 

In Warnemünde/Rostock, Kiel oder Emden kann die Crew am letztgenannten Tag bis 14.00 Uhr an Bord verbleiben.

 

Die im Törnplan angegebenen Zeitspannen beinhalten nicht nur die reine Segelzeit sondern auch die Törnvor- und Törnnachbereitung, den Transfer sowie die An- und Abreise.

 

Die genannten Flugpreise sind unverbindlich und gelten vom günstigsten deutschen Flughafen. Diese wurden uns bei der Törnplanerstellung von den Fluggesellschadften mitgeteilt und können sich täglich ändern.

 

Nicht inklusive im Törnpreis sind

Hin- und Rückreise, Verpflegung (ca. 150,- bis 200,- € pro Person/Woche* aus der gemeinsamen Bord­kasse), Liegeplatzgebühren und Treibstoff (ca. 40,- bis 80,- € pro Person/Woche*) sowie die Endreinigung.

 

Diese kann von der Crew selbst vorgenommen werden, jedoch muss dann ein halber Tag einkalkuliert werden. Meist steht in Warnemünde, Puerto de Mogan und auch in anderen Häfen eine Reinigungscrew zur Verfügung, an die diese Arbeit delegiert werden kann. Normalerweise ist bei bis zu drei Cewmitglieder mit einem Betrag von 90,- € zu rechnen und ab vier Crewmitglieder mit 110,- €. Diese Beträge sind aus der Bordkasse zu zahlen. Bei notwendiger Reinigung der Aussenhaut kann sich diese Gebühr auf 120,- € erhöhen.

 

Die Treibstoffkosten werden bei uns nicht - wie oft üblich - mit hohen Stundensätzen abgerechnet sondern nur nach dem tatsächlichen Verbrauch (Nachtanken am Ende des Törns bzw. - falls nicht möglich - Abrechnung auf Basis 4 ltr./h).

 

*Die angegebenen Preise sind Schätzungen und nicht verbindlich, weil sie von der Teilnehmerzahl, den besuchten Häfen und vom Wetter abhängig sind.

 

"Törnziel" heißt, daß dieses Ziel bei guten Wetterbedingungen und besten Voraussetzungen erreicht werden kann. Die angegebenen Seemeilen werden nicht garantiert. 

 

Die in der Törnbeschreibung angegebenen Häfen werden u.U. nicht alle angelaufen. Das ist vom Wetter und auch der Motivation der Crewmitglieder abhängig. Der Schiffsführer trifft in Absprahe mit der Crew letztendlich die Entscheidung.

 

Für 180% des ausgewiesenen Kojenpreises kann eine gesamte Kabine von einer Einzelperson belegt werden. Es wird dann auch eine Person weniger auf diesem Törn eingebucht.

 

 

Kanarische Inseln
P 34/17
25.11.17-
02.12.17
Gran Canaria - Teneriffa - La Gomera - Gran Canaria
Preis/P.:
590 €
Flug:
  ab 330 €
Törnziel:
270 sm
Einwöchiger Segeltörn ab Puerto de Mogan. Nach einem Eingewöhnungsschlag, bei gutem Wind auch unter Spi/Blister, segelt die "Pegasus“ zur Südostküste von Teneriffa nach San Miguel. Dort übernachten wir, bevor es am nächsten Morgen zur Insel La Gomera geht. Wir steuern den Hafen San Sebastian an. Nach einer Besichtigung dieser interessanten Insel machen wir, bei gutem Wind und motivierter Crew, eventuell noch einen Abstecher zur Insel La Palma. Auf jeden Fall besuchen wir die Marina von Las Galletas, um dann zurück nach Puerto de Mogan zu segeln. Eventuell wird noch Puerto Rico angelaufen. Ein Törn ohne Nachtschläge, für Hochsee-Anfänger/innen, die das Atlantiksegeln kennenlernen wollen, sehr geeignet. Samstagmorgen geht die Crew von Bord. - noch 3 Plätze (Stand 13.11.2017) -
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 35/17
02.12.17-
09.12.17
Gran Canaria - Fuerteventura - Lanzarote - Gran Canaria
Preis/P.:
590 €
Flug:
  ab 330 €
Törnziel:
300 sm
Einwöchiger Segeltörn ab Puerto de Mogan vorbei an Puerto Rico nach Pasito Blanco. Dann folgt der Schlag nach Morro Jable auf Fuerteventura. Längs der Ost­küste geht es weiter nach Puerto Calero auf Lanzarote. Von hier aus segelt die "Pegasus“ in einem Schlag nach Gran Canaria, wo in der Hauptstadt Las Palmas im Hafen Puerto Deportivo eine kurze Pause eingelegt wird, bevor es im Passat raumschots rund Maspalomas zurück nach Puerto de Mogan geht. Für sportliche Törnteilnehmer/innen geeignet. Zwei Nachtschläge sind notwendig. Am Samstag­morgen verlassen die Crewmitglieder die Yacht. - ausgebucht/Warteliste -
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 36/17
09.12.17-
16.12.17
Gran Canaria - Teneriffa - La Gomera - Gran Canaria
Preis/P.:
590 €
Flug:
  ab 330 €
Törnziel:
250 sm
Einwöchiger Segeltörn ab Puerto de Mogan. Nach einem Eingewöhnungsschlag an der Südküste von Gran Canaria segelt die "Pegasus“ zur Südostküste von Teneriffa nach San Miguel. Dort übernachten wir, bevor es am nächsten Morgen zur Insel La Gomera geht. Wir steuern den Hafen San Sebastian an. Nach einem Tag an Land mit einer Inselbesichtigung setzen wir den Kurs auf die Marina von Las Galletas ab. Von dort segeln wir nach Gran Canaria, laufen eventuell noch Puerto Rico an, um dann zurück nach Puerto de Mogan zu segeln. Ein Törn ohne Nachtschläge, für Hochsee-Anfänger/innen, die das Atlantiksegeln kennenlernen wollen, sehr geeignet. Samstagmorgen geht die Crew von Bord. - noch 1 Platz (Stand 12.11.2017) -
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 37/17
16.12.17-
23.12.17
Gran Canaria - Fuerteventura - Lanzarote - Gran Canaria
Preis/P.:
590 €
Flug:
  ab 330 €
Törnziel:
280 sm
Einwöchiger Segeltörn ab Puerto de Mogan vorbei an Puerto Rico nach Pasito Blanco. Dann folgt der Schlag nach Morro Jable auf Fuerteventura. Längs der Ost­küste geht es weiter nach Puerto Calero auf Lanzarote. Von hier aus segelt die "Pegasus“ in einem Schlag nach Gran Canaria, wo in der Hauptstadt Las Palmas im Hafen Puerto Deportivo eine kurze Pause eingelegt wird, bevor es im Passat raumschots rund Maspalomas zurück nach Puerto de Mogan geht. Für sportliche Törnteilnehmer/innen geeignet. Zwei Nachtschläge sind notwendig. Am Samstag­morgen verlassen die Crewmitglieder die Yacht. - noch 4 Plätze (Stand 12.11.2017) -
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 38/17
23.12.17-
06.01.18
Gran Canaria - Lanzarote - Teneriffa - La Gomera - Gran Canaria
Preis/P.:
1290 €
Flug:
  ab 490 €
Törnziel:
500 sm
Zweiwöchiger Segeltörn ab Puerto de Mogan/Gran Canaria. Wir starten mit Kurs nach Osten. Nach der Sicherheitseinweisung segeln wir zum nicht weit entfernten Hafen Puerto Rico, um dort mit einem gemeinsamen Abendessen Heiligabend zu verbringen. Wir starten am nächsten Morgen nach Morro Jable auf Fuerteventura. Längs der Ostküste segeln wir von dort nach Puerto Calero auf Lanzarote. Wir besuchen einige schöne Buchten dieser Insel, bevor es in einem langen Schlag nach Gran Canaria geht. Auf (meist) Raumschotskurs segeln wir längs der Nordküste weiter Richtung Santa Cruz de Tenerife. Hier findet unsere Bord-Sylvesterparty statt. Längs der Küste von Teneriffa segelt die "Pegasus" dann nach Süden. Ziel ist San Miguel. Ein weiterer Schlag führt zur Insel La Gomera, wo der bekannte Hafen San Sebastian angelaufen wird. Nach einer Inselbesichtigung segeln wir zur Marina Las Galettas. Von dort führt der Törns zurück nach Puerto de Mogan auf Gran Canaria.

- ausgebucht - (Warteliste)
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 38a/17
23.12.17-
30.12.17
Gran Canaria - Fuerteventura - Lanzarote - Gran Canaria
Preis/P.:
690 €
Flug:
  ab 490 €
Törnziel:
250 sm
Einwöchiger Segeltörn ab Puerto de Mogan/Gran Canaria. Wir starten mit Kurs nach Osten. Nach der Sicherheitseinweisung segeln wir zum nicht weit entfernten Hafen Puerto Rico, um dort mit einem gemeinsamen Abendessen Heiligabend zu verbringen. Von dort führt der Törn an Pasito Blanco vorbei rund Maspalomas Richtung Morro Jable auf Fuerteventura. Dort übernachten wir, um am nächsten Morgen längs der Ostküste der Insel zu segeln mit Ziel Puerto Calero auf Lanzarote. Wir besuchen einige schöne Buchten dieser Insel, bevor es in einem langen Schlag nach Gran Canaria geht, wo der Törn in der Marina Las Palmas endet. - ausgebucht - (Warteliste)
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 38b/17
30.12.17-
06.01.18
Gran Canaria - Teneriffa - La Gomera - Gran Canaria
Preis/P.:
740 €
Flug:
  ab 490 €
Törnziel:
250 sm
Einwöchiger Segeltörn ab Marina Las Palmas längs der Nordküste der Insel auf (meist) Raumschotskurs Richtung Santa Cruz de Tenerife. Hier findet unsere Bord-Sylvesterparty statt. Längs der Küste von Teneriffa segelt die "Pegasus" dann nach Süden. Ziel ist San Miguel. Von dort geht es weiter zur Insel La Gomera, wo der bekannte Hafen San Sebastian angelaufen wird. Nach einer Inselbesichtigung segeln wir zur Marina Las Galettas. Von dort führt der Törns zurück nach Puerto de Mogan auf Gran Canaria. Dieser Törn ist auch gut für Hochsee-Anfänger/innen geeignet. Am Samstagmorgen verläßt die Crew die Yacht. - noch 2 Plätze (Stand 12.11.2017) -
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 01/18
06.01.18-
13.01.18
Gran Canaria - Teneriffa - La Palma - La Gomera - Gran Canaria
Preis/P.:
640 €
Flug:
  ab 290 €
Törnziel:
300 sm
Einwöchiger Segeltörn ab Puerto de Mogan/Gran Canaria. Die "Pegasus" segelt nach einem kurzen Eingewöhnungsschlag „durch die Düse" zur Nebeninsel Teneriffa. Wir laufen den Hafen San Miguel an. Wir umrunden die Südspitze Punta Rasca. An Los Gigantes vorbei steuern wir die neue Marina im Hafen von Santa Cruz auf der Insel La Palma an. Dieser Schlag erfordert günstige Winde und eine motivierte Crew. Von dort führt der Törn in Richtung La Gomera, wohl der schönsten Insel des Kanarischen Archipels, wo wir im Hafen San Sebastian festmachen. Eine halbtägige Inselbesichtigung planen wir ein, wenn Windrichtung und Windstärke uns ausreichend Zeit geben. Von hier geht es in einem Schlag zurück nach Puerto de Mogan, wo der Törn endet. Am Samstagmorgen verläßt die Crew die Yacht.
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 02/18
13.01.18-
20.01.18
Gran Canaria - Lanzarote - Teneriffa - Gran Canaria
Preis/P.:
640 €
Flug:
  ab 290 €
Törnziel:
300 sm
Einwöchiger Segeltörn ab Puerto de Mogan vorbei an Puerto Rico nach Pasito Blanco. Von hier aus segelt die "Pegasus“ an Maspalomas vorbei nach Morro Jable auf Fuerteventura. Längs der Ostküste von Fuerteventura geht es nach Puerto Calero auf Lanzarote. Voraus­setzung für diesen Schlag ist guter Wind und eine motivierte Crew. Es folgt der Schlag nach Las Palmas auf Gran Canaria, wo eine Pause eingelegt wird. Dann geht es längs der Ostküste von Gran Canaria rund Maspalomas zur Marina Puerto Rico. Von dort sind es nur ein paar Meilen zurück nach Puerto de Mogan. Ein oder zwei Nacht­schläge sind geplant. Es wird viel gesegelt. Die Crew verläßt Samstagmorgen die Yacht. (P)
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 03/18
20.01.18-
03.02.18
Gran Canaria - Fuerteventura - Teneriffa - La Gomera - Gran Canaria
Preis/P.:
1.100 €
Flug:
  ab 290 €
Törnziel:
530 sm
Zweiwöchiger Segeltörn ab Puerto de Mogan in Richtung Osten. Nach einem Trainingsschlag segelt die „Pegasus“ Richtung Maspalomas und dann direkt nach Morro Jable auf Fuerteventura. Nächstes Ziel ist Puerto Calero auf Lanzarote. Dieser Schlag setzt günstige Winde voraus. Von dort segeln wir direkt nach Las Palmas auf Gran Canaria, wo wir einen Tag pausieren und uns Las Palmas anschauen. Längs der Nordküste von Gran Canaria geht es nach San Miguel auf Teneriffa. Von hier nimmt die "Pegasus“ Kurs auf die Insel La Gomera. Nach einer Insel­besichtigung folgt der Schlag nach Puerto de Mogan/Gran Canaria. Die Crew­mitglieder verlassen die „Pegasus“ zeitig am Samstagmorgen. (P)
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 03a/18
20.01.18-
27.01.18
Gran Canaria - Fuerteventura - Lanzarote - Gran Canaria
Preis/P.:
640 €
Flug:
  ab 290 €
Törnziel:
300 sm
Einwöchiger Segeltörn ab Puerto de Mogan. Zuerst geht es Richtung Osten längs der Südküste vorbei an Puerto Rico nach Pasito Blanco. Dann folgt der längere Schlag nach Morro Jable auf Fuerteventura. Längs der Ostküste von Fuerteventura führt der Törn nach Puerto Calero auf Lanzarote. Unterwegs machen wir einen Zwischenstopp in Gran Tarajal. Nach kurzem Aufenthalt segelt die "Pegasus" nach Gran Canaria, wo in Las Palmas der Törn endet. Eventuell machen wir einen Nachtschlag. Am Samstagmorgen geht die Crew von Bord.
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 03b/18
27.01.18-
03.02.17
Gran Canaria - Teneriffa - La Gomera - Gran Canaria
Preis/P.:
640 €
Flug:
  ab 290 €
Törnziel:
230 sm
Einwöchiger Segeltörn ab Las Palmas/Gran Canaria längs der Nordküste von Gran Canaria nach San Miguel. Von hier segelt die "Pegasus“ längs der Küste von Teneriffa mit Kurs auf die Insel La Gomera. Nach einer Insel­besichtigung folgt der Schlag nach Osten zur Marina Las Galettas auf Teneriffa. Von dort segeln wir in einem Schlag nach Puerto de Mogan/Gran Canaria. Die Crewmitglieder verlassen die „Pegasus“ zeitig am Samstagmorgen. Auch für Hochsee-Anfänger/innen geeignet. (P)
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 04/18
03.02.18-
10.02.18
Gran Canaria - Teneriffa - La Palma - La Gomera - Gran Canaria
Preis/P.:
640 €
Flug:
  ab 290 €
Törnziel:
300 sm
Einwöchiger Segeltörn ab Puerto de Mogan/Gran Canaria. Der Törn beginnt mit einem Trainingsschlag durch die "Düse" zur Nebeninsel Teneriffa. Dort läuft die "Pegasus!" den Hafen San Miguel an. Anschließend umrunden wir die Südspitze Teneriffas und steuern einen Kurs, der an Los Gigantes vorbei zur neuen Marina im Hafen von Santa Cruz auf der Insel La Palma führt. Von dort geht es in Richtung La Gomera, wohl der schönsten Insel des Kanarischen Archipels, wo wir im Hafen San Sebastian festmachen. Von hier geht es in einem Schlag zurück nach Puerto de Mogan, wo der Törn endet.
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 05/18
10.02.18-
24.02.18
Gran Canaria - Fuerteventura - Teneriffa - La Gomera - Gran Canaria
Preis/P.:
1.100 €
Flug:
  ab 290 €
Törnziel:
560 sm
Zweiwöchiger Segeltörn ab Puerto de Mogan in Richtung Osten. Nach einem Trainingsschlag segelt die „Pegasus“ Richtung Maspalomas und dann direkt nach Morro Jable auf Fuerteventura. Nächstes Ziel ist Puerto Calero auf Lanzarote. Dieser Schlag setzt günstige Winde voraus. Von dort segeln wir direkt nach Las Palmas auf Gran Canaria, wo wir einen Tag pausieren und uns Las Palmas anschauen. Längs der Nordküste von Gran Canaria geht es nach San Miguel auf Teneriffa. Von hier nimmt die "Pegasus“ Kurs auf die Insel La Gomera. Nach einer Insel­besichtigung segeln wir nach Las Galettas und dann weiter nach Puerto de Mogan/Gran Canaria. Die Crew geht am Samstagmorgen von Bord.
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 05a/18
10.02.18-
17.02.18
Gran Canaria - Fuerteventura - Lanzarote - Gran Canaria
Preis/P.:
640 €
Flug:
  ab 290 €
Törnziel:
290 sm
Einwöchiger Segeltörn ab Puerto de Mogan. Nach dem Trainingsschlag geht es Richtung Osten längs der Südküste vorbei an Puerto Rico nach Pasito Blanco. Dann folgt der längere Schlag nach Morro Jable auf Fuerteventura. Längs der Ostküste von Fuerteventura führt der Törn nach Puerto Calero auf Lanzarote. Nach kurzem Aufenthalt segelt die "Pegasus" zurück nach Gran Canaria, wo in Las Palmas der Törn endet. Ein Nacht­schlag ist geplant. Am Samstagmorgen verlassen die Crewmitglieder dieses Törns die "Pegasus".
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 05b/18
17.02.18-
24.02.18
Gran Canaria - Teneriffa - La Gomera - Gran Canaria
Preis/P.:
640 €
Flug:
  ab 330 €
Törnziel:
270 sm
Einwöchiger Segeltörn ab Las Palmas/Gran Canaria längs der Nordküste von Gran Canaria nach San Miguel. Von hier segelt die "Pegasus“ längs der Küste von Teneriffa mit Kurs auf die Insel La Gomera. Nach einer Insel­besichtigung folgt der Schlag nach Osten zur Marina Las Galettas auf Teneriffa. Von dort segeln wir in einem Schlag nach Puerto de Mogan/Gran Canaria. Die Crewmitglieder verlassen die „Pegasus“ zeitig am Samstagmorgen. Auch für Hochsee-Anfänger/innen geeignet.(P)
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 06/18
24.02.18-
03.03.18
Gran Canaria - Fuerteventura - Lanzarote - Gran Canaria
Preis/P.:
640 €
Flug:
  ab 330 €
Törnziel:
290 sm
Einwöchiger Segeltörn ab Puerto de Mogan vorbei an Puerto Rico nach Pasito Blanco. Anschließend folgt der Schlag nach Morro Jable auf Fuerteventura. Längs der Ostküste geht es zur Nordspitze der Insel, nach Corralejo. Dann segelt die "Pegasus" von Fuerteventura zur Marina Rubicon auf Lanzarote. Nach einem Tag Aufenthalt auf Lanzarote setzen wir den Kurs ab nach Las Palmas auf Gran Canaria, wo wir im Puerto Deportivo bei einem gemeinsamen Abendessen den Törn ausklingen lassen. Eventuell unternehmen wir einen Nachtschlag von Lanzarote nach Gran Canaria. Samstagmorgen verlassen die Crewmitglieder die "Pegasus".
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 07/18
03.03.18-
10.03.18
Gran Canaria - Teneriffa - La Palma - La Gomera - Gran Canaria
Preis/P.:
640 €
Flug:
  ab 330 €
Törnziel:
290 sm
Einwöchiger Segeltörn ab Puerto Deportivo/Las Palmas. Wir verlassen Las Palmas und segeln um die Nordostspitze der Insel. Möglichst bald fallen wir nach Westen ab und segeln längs der Nordküste von Gran Canaria zum Hafen Puerto de las Nieves. Am nächsten Morgen steuern wir Teneriffa an. In Santa Cruz de Tenerife laufen wir abends ein. Bei passendem Wind umrunden wir die Nordspitze von Teneriffa und segeln in einem langen Schlag zur Isla de la Palma. Alternativ segeln wir direkt nach San Sebastian auf La Gomera. Jetzt setzen wir den Kurs nach Osten ab und steuern Las Galettas an. Von dort folgt der Schlag „durch die Düse“ nach Puerto de Mogan/Gran Canaria, wo der Törn endet. Am Samstagmorgen verlassen die Crewmitglieder dieses Törns die Yacht. Ein Nacht­schlag ist geplant.(P)
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 08/18
10.03.18-
17.03.18
Gran Canaria - Fuerteventura - Lanzarote - Gran Canaria
Preis/P.:
640 €
Flug:
  ab 330 €
Törnziel:
280 sm
Einwöchiger Segeltörn ab Puerto de Mogan Richtung Osten. Wir passieren Puerto Rico und laufen Pasito Blanco an. Anschließend folgt der Schlag nach Morro Jable auf Fuerteventura. Längs der Ostküste geht es zur Nordspitze der Insel, nach Corralejo. Dann segelt die "Pegasus" von Fuerteventura zur Marina Rubicon auf Lanzarote. Nach einem Tag Aufenthalt auf Lanzarote setzen wir den Kurs ab nach Las Palmas auf Gran Canaria, wo wir im Puerto Deportivo anlegen. Las Palmas ist eine sehenswerte Stadt, wo wir in einem der zahlreichen guten Restaurants den Törn ausklingen lassen. Eventuell unternehmen wir einen Nachtschlag von Lanzarote nach Gran Canaria. Samstagmorgen verlassen die Crewmitglieder die Yacht.
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 09/18
17.03.18-
24.03.18
Gran Canaria - Teneriffa - La Gomera - Gran Canaria
Preis/P.:
640 €
Flug:
  330 €
Törnziel:
270 sm
Einwöchiger Segeltörn ab Las Palmas/Gran Canaria längs der Nordküste von Gran Canaria nach San Miguel. Von hier segelt die "Pegasus“ längs der Küste von Teneriffa mit Kurs auf die Insel La Gomera. Nach einer Insel­besichtigung folgt der Schlag nach Osten zur Marina Las Galettas auf Teneriffa. Von dort segeln wir in einem Schlag nach Puerto de Mogan/Gran Canaria. Die Crewmitglieder verlassen die „Pegasus“ zeitig am Samstagmorgen. Auch für Hochsee-Anfänger/innen geeignet.
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 10/18
24.03.18-
01.04.18
Gran Canaria - Teneriffa - La Gomera - La Palma - Gran Canaria
Preis/P.:
690 €
Flug:
  ab 390 €
Törnziel:
360 sm
Achtägiger Osterferien-Törn ab Puerto de Mogan. Nach einem Eingewöhnungsschlag, bei gutem Wind auch unter Spi/Blister, segelt die "Pegasus“ zur Südostküste von Teneriffa nach San Miguel. Dort übernachten wir, bevor es am nächsten Morgen zur Insel La Gomera geht. Wir steuern den Hafen San Sebastian an. Nach einem Tag an Land mit einer Inselbesichtigung geht es in einem Schlag zur Insel La Palma. Bei passendem Wind segeln wir dann zur selten angelaufenen Marina Garachico an der Nordküste von Teneriffa. Von dort führt der Törn rund der Nordwestspitze der Insel zur Marina von Las Galletas im Süden Teneriffas. Früh am nächsten Morgen segeln wir in einem Schlag zurück nach Puerto de Mogan. Am Morgen des Ostersonntags geht die Crew von Bord.
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 11/18
01.04.18-
06.04.18
Gran Canaria - La Gomera - Teneriffa - Gran Canaria
Preis/P.:
490 €
Flug:
  ab 330 €
Törnziel:
180 sm
Fünftägiger Segeltörn ab Puerto de Mogan nach Teneriffa. Von dort segeln wir nach San Sebastian auf La Gomera. Nach einer kurzen Inselbesichtigung geht es zurück nach Teneriffa und wir laufen die Marina Las Galletas an. Von hier aus segelt die “Pegasus” in einem Schlag nach Puerto de Mogan auf Gran Canaria. Freitagmorgen verläßt die Crew die Yacht. Ein relativ gemütlicher Fünf-Tage-Törn zum Kennenlernen des Seegebietes des Kanarischen Archipels.
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
Atlantik
P 12/18
07.04.18-
21.04.18
Gran Canaria - Las Palmas ­ Madeira - Cabo São Vicente - Lissabon
Preis/P.:
1.100 €
Flug:
  ab 390 €
Törnziel:
900 sm
Zweiwöchiger Segeltörn. Ab Puerto de Mogan/Gran Canaria setzen wir an zum ersten Schlag nach Santa Cruz de Tenerife. Von hier starten wir den Törn über 280 Seemeilen nach Madeira. Dort laufen wir die Marina Quinta do Lorde an. Wir machen einen Tagesausflug, um diese wilde Blumeninsel zu erkunden. In dieser Zeit blüht alles – ein einmaliges Schauspiel! Nach einem stärkenden Abendessen in Funchal machen wir uns auf den Weg nach Lissabon und steuern eventuell noch die Insel Porto Santo an, um dann den langen Schlag von 500 sm nach Portugal zu segeln. Als ersten Hafen laufen wir Sines an. Nach einer Nacht im ruhigen Hafen segelt die „Pegasus“ die 60 Seemeilen nach Lissabon, wo wir im Hafen von Alcantara festmachen. Das ist kein Törn für Segelanfänger/innen! Etwas Hochsee-Erfahrung sollte vorliegen. Die  Meilen bestätigen wir auf deutschen oder schweizerischen Formularen.
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
Atlantikküste
P 13/18
21.04.18-
28.04.18
Lissabon - Cascais - Peniche - Figueira da Foz - Porto - Vigo
Preis/P.:
550 €
Flug:
  ab 390 €
Törnziel:
250 sm
Einwöchiger Segeltörn ab Alcantara/Lissabon. Wir starten mit einem gemütlichen Einge­wöhnungs­schlag zum Hafen von Cascais und verlassen damit die Tejo-Mündung. Am nächsten Morgen segeln wir ums Kap herum und setzen den Kurs nach Norden ab. Unser erstes Ziel ist die Marina Peniche, ca. 50 sm entfernt von Cascais. Je nach Wetter steuern wir dann Figueira da Foz an oder segeln direkt nach Porto, zu dieser berühmten Stadt und Weltkulturerbe. Sicher werden wir hier einen Besichtigungstag einlegen, wenn das Wetter es erlaubt. Von Porto sind es dann noch 65 Seemeilen bis in die riesige Naturbucht von Vigo mit seinen wunderbaren Ankerplätzen. Wir werden hier ankern und eine Nacht verbringen, bevor wir Vigo ansteuern. Dort endet der Törn. Es gibt preiswerte Flug­ver­bindungen ab Vigo.
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 14/18
28.04.18-
13.05.18
Vigo - Biskaya - Guernsey - Isle of Wight - Portsmouth/England
Preis/P.:
990 €
Flug:
  ab 390 €
Törnziel:
700 sm
Fünfzehntägiger Segeltörn ab Vigo/Spanien. Nach dem Auslaufen segeln wir einen Einge­wöhnungs­schlag in das wunderbare  Buchtengebiet vor Vigo, bevor wir weitersegeln und das vor uns liegende Cap Finisterre ansteuern. Wenn das Wetter es zulässt, ankern wir eine Nacht vor dem Kap, um dann am nächsten Morgen mit der Durchquerung der Biskaya zu beginnen. Ca. 370 Seemeilen liegen vor uns. Bei un­günstigem Wind können wir noch La Coruna anlaufen. Bei günstigem Wind durchquert die „Pegasus“ die Biskaya in gut 50 Stunden. Nach der Umrundung der Île d'Ouessant ist die Kanalinsel Guernsey unser Ziel. Hier ruhen wir uns aus und besichtigen diese interessant Insel mit ihrem sehr britischen Habitus aber auch mit stark französischem Einfluß. Weiter segelt die „Pegasus“ die 90 Seemeilen zur Isle of Wight, wo wir natürlich das Segelmekka der Welt Cowes besuchen. Der letzte Schlag ist nur noch knapp 15 sm zur Gosport Marina/Portsmouth, wo der Törn endet. Ein sehr abwechslungs­reicher Törn mit vielen spannenden Erlebnissen. In weniger als zwei Stunden fährt der Zug zum Heathrow- oder Gatwick-Flughafen, von wo es viele preiswerte Flüge nach Deutschland, Österreich oder der Schweiz gibt.
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
Englischer Kanal / Nordsee
P 15/18
13.05.18-
24.05.18
Portsmouth - Isle of Wight - Brighton - Dover - Texel - Borkum - Emden
Preis/P.:
990 €
Flug:
  ab 140 €
Törnziel:
430 sm
Zwölftägiger Segeltörn ab Gosport/Portsmouth. In einem kurzen Eingewöhnungsschlag segelt die „Pegasus“ zum Segelmekka Englands, nach Cowes. Von dort steuern wir Brighton an. Längs der englischen Küste segeln wir Richtung Dover. Es folgt der Nachtschlag über die Nordsee an Den Helder vorbei zur Insel Texel - ein sehr spannender Teil dieses Törns! Im Hafen von Oudeschild auf der Insel Texel übernachten wir. Südlich der Verkehrs­trennungs­gebiete segeln wir durch die Küstenverkehrs­zone mit dem Ziel Borkum. Am letzten Tag steuern wir Emden an, wo der Törn endet. Die Törnteilnehmer/innen lernen den Englischen Kanal mit seinen vielen Schiffs­begegnungen kennen. Bei günstigem Wind segeln wir auch Blister- oder Spinnaker.
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 16/18
10.06.18-
15.06.18
Emden - Borkum - Cuxhaven - Nord-Ostsee-Kanal - Kiel
Preis/P.:
550 €
Flug:
Törnziel:
220 sm
Sechstägiger Segeltörn ab Emden. In einem kurzen Eingewöhnungsschlag segeln wir die Ems stromabwärts mit dem Ziel Borkum. Weiter segelt die „Pegasus“ längst der friesischen Küste nach Cuxhaven, eventuell mit einem Abstecher nach Helgoland. Wir steuern die Elbe an mit Ziel Brunsbüttel, wo wir durch die Schleuse in den Nord-Ostseekanal fahren. Der Kanal führt durch Schleswig-Holstein mit einer Länge von ca. 100 km an Rendsburg vorbei nach Kiel. Nach dieser Fahrt an Wiesen vorbei mit vielen interessanten Schiffsbegegnungen passieren wir am Abend die Schleuse von Kiel-Holtenau. Jetzt ist es nur noch ein kurzer Schlag über die Kieler Förde nach Laboe. Der Kieler Hauptbahnhof ist leicht von der  Marina Baltic Bay in Laboe via Fähr- oder Busverbindung in 20 Minuten zu erreichen.
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
Nordlandtörns
P 17/18
16.06.18-
29.06.18
Kiel - Fehmarn - Klintholm - Bornholm - Öland - Kalmar - Gotland - Schwedische Schären - Stockholm
Preis/P.:
1.100 €
Flug:
  ab 95 €
Törnziel:
500 sm
Zweiwöchiger Segeltörn ab Kiel/Laboe. Vom Kieler Hauptbahnhof ist die  Marina Baltic Bay in Laboe via Fähr- oder Busverbindung in 20 Minuten leicht zu erreichen. Nach der Schiffs­einweisung segeln wir los Richtung Fehmarn. In Burgtiefe übernachten wir, am nächsten Morgen geht es weiter in den idyllischen Hafen von Klintholm. Es folgt der Schlag zur Sonneninsel Bornholm. Das nächste Ziel ist Schweden´s Südküste. Der Kurs wird auf  Karlskrona abgesteckt. Zwischen Festland und Ölands Södra Udde läuft die "Pegasus" in den Kalmarsund ein, um Kalmar anzulaufen. Längs der Westküste von Öland führt der Törn zur Insel Gotland, in die berühmte, alte Hafenstadt der Wikinger, Visby. Nach einer Pause mit Besichtigung dieser interessanten Stadt führt der Törn Richtung der Stockholmer Schärengewässer mit seinen tausend kleinen Inseln, ein wunderschönes Segelgebiet! Ziel ist der Sporthafen Nyneshamn südlich von Stockholm, wo der Törn endet. Hier haben wir hoffentlich noch Gelegenheit, an dem berühmten Mittsommerfest teilzunehmen. Am Samstag­morgen verlassen die Crewmit­glieder die Yacht. Von Nyneshamn fährt ein Zug in gut einer Stunde zum Flughafen von Stockholm. Rückreise ab Stockholm: ab 95,- €/P. (frühzeitige Buchung).

buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 18/18
30.06.18-
07.07.18
Nyneshamn/Stockholm - Schärengebiet - Gotland - Stockholm
Preis/P.:
790 €
Flug:
  ab 150 €
Törnziel:
290 sm
Achttägiger Segeltörn von Samstagnachmittag bis Sonntagmorgen ab Stockholm oder Nyneshamn, südlich von Stockholm. Wir segeln durch eines der schönsten Segelgebiete der Welt die Schwedischen Schären. In gemütlichen Tagesschlägen geht es über den Öxelösund nach Västervik. Von hier aus machen wir uns - abhängig von günstigen Winden und motivierter Crew - auf den Weg zur Insel Gotland. Unser Ziel ist der Hafen von Visby. Nach Besichtigung dieser alten Wikingerstadt segeln wir die 45 sm zur Nordspitze der Insel und ankern in der Bucht von Ekeviken. Es folgt der Schlag zurück in die Schären. Viele Buchten und kleine Inseln sind zu entdecken, die zum Übernachten vor Anker einladen. Über Landsort, Utö und den vielen kleinen Naturhäfen segeln wir Richtung Stockholm. In Vasahamn/Stockholm oder alternativ in Nyneshamn, südlich von Stockholm, laufen wir am Samstagnachmittag ein. Es gibt eine Zug­verbindung am Sonntag zum Stockholmer Flughafen. Ein selten angebotener Törn. Hin- + Rückflug Stockholm: ab 150,- €/P.(frühzeitige Buchung).
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 19/18
07.07.18-
17.07.18
Stockholm - Ålandinseln - Schärengebiet - Stockholm
Preis/P.:
990 €
Flug:
  ab 150 €
Törnziel:
280 sm
Elftägiger Segeltörn von Sonntagnachmittag bis Dienstagmorgen ab Stockholm oder Nyneshamn, in den Stockholmer Schären. Die „Pegasus“ besucht Dalarö und einige Natur­häfen, die auch zu kleinen Wanderungen einladen, sowie Sandhamn/Lökholmen mit einer einmaligen Natursauna. Jetzt kreuzen wir durch die Stockholmer Nordschären, bevor wir Richtung Ålandinseln segeln. Nachdem wir einen Teil der mehr als 6700 Inseln und Schären erkundet haben, besuchen wir die Hauptstadt der autonomen finnischen Region Mariehamn. Die Ålandinseln haben eine eigene Flagge und sogar ein eigenes Autokennzeichen. Von hier aus geht es direkt zurück Richtung Stockholm, wo wir am Montagabend anlegen. Dienstagmorgen früh verlässt die Crew die Yacht. Es gibt eine direkte Verbindung zum Stockholmer Flughafen. Ein gemütlicher Törn in einem der schönsten Segelgebiete Europas! Hin- und Rückflug Stockholm: ab 150,- €/P. bei frühzeitiger Buchung.
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 20/18
18.07.18-
29.07.18
Nynäshamn/Stockholm - Mem - Götakanal - Vänernsee - Trollhättan-Kanal - Göteborg
Preis/P.:
1.050 €
Flug:
  ab 190 €
Törnziel:
280 sm
Zwölftägiger Segeltörm mit 60% Segeln und 40 % Kanalfahren ab Nynäshamn südlich von Stockholm. Es beginnt mit einem schönen 60-sm-Segelschlag durch die Schären nach Mem. Hier beginnt der berühmte Götakanal. Ab jetzt folgt das große Abenteuer Götakanal mit dem Fahren durch Schleusentreppen, Segeln im Roxensee, Vätternsee und Vänernsee (11 Mal so groß wie der Bodensee!) und Segeln im Kattegatt. Nach Passieren des Trollhättan-Kanals segeln wir hinaus in den Kattegatt. Wahrscheinlich haben wir noch etwas Zeit, um uns in dem Schärengebiet Westschwedens, in der Inselwelt von Öckerö aufzuhalten, bevor wir in den Lilla Bommens Hamn in Göteborg am Samstagabend einlaufen, wo dieser interessante Törn endet. Die Crew verlässt die Yacht am Sonntagmorgen. Vielleicht haben einige Crewmitglieder noch Interesse, etwas Zeit in dieser interessanten Stadt zu bleiben. Ein in seiner Vielfalt sehr erlebnisreicher Törn! Preiswerte Flüge nach Stockholm und von Göteborg zurück vermitteln wir auf Wunsch. Flug Stockholm + Rückflug Götenborg ab 190,- €/P. bei frühzeitiger Buchung.
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 21/18
29.07.18-
04.08.18
Göteborg - schwedische Westschären - Göteborg
Preis/P.:
690 €
Flug:
  ab 150 €
Törnziel:
ca. 180 sm
Sechstägiger Segeltörn ab Göteborg in die schwedischen Westschären. Nach der Sicherheitseinweisung geht es mit einem ersten Schlag von ca. 12 sm nach Hönö Klåva, einem idyllischen Hafen auf der Insel Hönö. Die „Pegasus“ geht auf Kurs in die wunderbaren Schärengewässer der Westküste von Schweden. Mit entspannten Tagesschlägen besuchen wir Strömstad und die Inseln Orust, Tjörn und Marstrand, wohl eines der schönsten Segelgebiete der Welt. Wir ankern in den einsamen Schären und besuchen Orte, die man nur mit dem Schiff kennenlernt.. Durch den Sälöfjord segelt die "Pegasus" zurück nach Göteborg. Am Samstagmorgen verlässt die Crew die Yacht.
Flugkosten hin/von Göteborg: ab 150,- € bei frühzeitiger Buchung.
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 22/18
04.08.18-
12.08.18
Göteborg - Strömstad - Marstrand - Malmön - Tjörn - Göteborg
Preis/P.:
790 €
Flug:
  ab 130 €
Törnziel:
ca. 240 sm
Achttägiger Segeltörn ab Göteborg, in die wunderbaren schwedischen Westschären. Wir erwarten die Crewmitglieder ab 16:00 Uhr am Samstagnachmittag an Bord. Nach der Sicherheitseinweisung geht es mit einem ersten Schlag von ca. 12 sm zum idyllischen Hafen Vrångö südlich von Göteborg. Am nächsten Tag segeln wir zur Insel Læsö. Von dort geht´s Richtung mit Ziel Marstrand, einer der schönsten Plätze in den schwedischen Westschären. Jetzt folgen Tagesschläge in den einmaligen Schärengewässern längs der Westküste von Schweden. Wir übernachten in Naturhäfen und besuchen Orte wie Fjällbacka und Malmön. Nördlichster Hafen auf diesem Törn ist Strömstad. Weiter geht es an Orust und Tjörn vorbei durch den Sälöfjord. Von dort segelt die "Pegasus" zurück nach Göteborg, wo wir am Samstagnachmittag ankommen. Am Sonntagmorgen verläßt die Crew das Schiff. Ein wunder­schöner und selten angebotener Törn!
Göteborg-Flüge: ab 130,- € bei frühzeitiger Buchung.
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 23/18
14.08.18-
24.08.18
Göteborg - Anholt - Großer Belt - Kiel
Preis/P.:
840 €
Flug:
  ab 130 €
Törnziel:
250 sm
Zehntägiger Segeltörn ab Göteborg. Nach einer ausführlichen Sicherheitseinweisung nehmen wir Kurs aufs Kattegat. Wir segeln an der Insel Læsö vorbei und stecken den Kurs auf die Insel Anholt ab. Von dort segelt die "Pegasus" nach Århus. Nach kurzem Aufenthalt auf dieser sehenswürdigen Insel geht es weiter zur Insel Samsø. Nach einem Aufenthalt mit Insel­besichtigung führt der Törn durch den Großen Belt zur Marina von Nyborg auf der Insel Fyn. Bei gutem Wind segeln wir Blister oder Spinnaker. Am nächsten Tag ist das Ziel die Insel Langeland. Hier planen wir eine Übernachtung in Bagenkop. Jetzt ist es noch ein guter Tagesschlag nach Kiel, wo der Törn am Sonntagmittag endet.
Flug nach Göteborg: ab 130,- €.
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
Nord-Ostsee - Kanal
P 24/18
25.08.18-
30.08.18
Kiel - NO-Kanal - Cuxhaven - Borkum - Emden
Preis/P.:
440 €
Flug:
Törnziel:
150 sm
Fünftägiger Kurztörn ab Kiel. Es geht zunächst mal durch den Nord-Ostsee-Kanal nach Brunsbüttel und zu einem Zwischenstop in Cuxhaven. Unter Beachtung der Gezeiten verlassen wir die Elbemündung und segeln entlang der friesischen Inseln nach Borkum. Von dort segeln wir einen kurzen Schlag nach Emden, wo wir Mittwochabend ankommen. Am Donnerstagmorgen verläßt die Crew das Schiff. Ein kurzer Törn zum Kennenlernen von Tiden und Begegnung mit viel Schiffsverkehr. Von Emden aus fährt in kurzen Abständen der Zug zu allen Plätzen in Deutschland (z.B. nach Düsseldorf in knapp 3 Stunden).
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
Englischer Kanal / Nordsee
P 25/18
05.09.18-
16.09.18
Emden - Texel - Amsterdam - Brighton - Isle of Wight - Gosport/Portsmouth
Preis/P.:
990 €
Flug:
  ab 110 €
Törnziel:
500 sm
Zwölftägiger Segeltörn ab Emden. In einem Eingewöhnungsschlag segelt die „Pegasus“ zur Insel Borkum. Von dort führt der Törn längs der friesischen Inseln zum Hafen von Oudeschild auf der niederländischen Insel Texel. Am nächsten Morgen segeln wir an Den Helder vorbei nach Amsterdam (Marina Ijmuiden). Von dort führt der Törn zur englischen Küste. Dover ist unser Ziel. Längs der englischen Küste segelt die „Magic Star nach Brighton. Jetzt ist es nicht mehr weit zur Isle of Wight. Das Segelmekka der Welt, Cowes, ist dort unser Ziel. Je nach verbleibender Zeit schauen wir uns die Megayachten an, bevor wir den kleinen Schlag zur Gosport Marina bei Portsmouth segeln. Die Törnteilnehmer/innen lernen den Englischen Kanal mit seinen vielen Schiffs­begegnungen und Seezeichen kennen. Es kann anstrengend sein, aber auf diesem Törn lernt man mehr als bei einer Atlantiküberquerung!
Fahrt London + Flug: ab 110,- €.
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
Atlantikküste
P 26/18
16.09.18-
03.10.18
Gosport/Portsmouth - Cowes - Biskaya - Vigo - Porto - Lissabon
Preis/P.:
1.150 €
Flug:
  ab 350 €
Törnziel:
1.000 sm
Siebzehntägiger Segeltörn ab Gosport/Portsmouth. Der Eingewöhnungsschlag führt uns nach Cowes auf der Isle of Wight. Dann segeln wir durch den Ärmelkanal westwärts, umsegeln die Île d´Ouessant und setzen unseren Kurs nach Camaret-Sur-Mer ab. Von dort queren wir die Biskaya in Richtung Vigo. Nach einem kurzen Aufenthalt in dieser interessanten Stadt segeln wir die portugiesische Küste entlang und erreichen nach ca. 70 sm den Hafen von Porto (Weltkulturerbe!). Dort halten wir uns einen Tag auf, um diese geschichtsträchtige Stadt zu erkunden. Ausgeruht machen wir einen weiteren Nachtschlag, um am nächsten Nachmittag Lissabon zu erreichen. Am Sonntagmorgen verlässt die Crew das Schiff. Es sind fünf Nachtschläge geplant! Kein Törn für Kaffeesegler!
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
Atlantik
P 27/18
06.10.18-
20.10.18
Lissabon - Sines - Porto Santo - Madeira - Teneriffa - Gran Canaria
Preis/P.:
1.100 €
Flug:
  ab 350 €
Törnziel:
ca. 900 sm
Vierzehntägiger Segeltörn ab Lissabon. Nach der Sicherheitseinweisung geht es mit einem ersten Schlag von ca. 55 sm nach Sines. Von dort segelt die „Pegasus“ - mit einem Abstecher zur selten angelaufenen kleinen Nebeninsel Porto Santo - die ca. 500 sm nach Madeira. Nach einer Besichtigung dieser schönen Blumeninsel führt der Törn ca. 300 sm nach Teneriffa. Von Santa Cruz de Tenerife segeln wir über San Miguel oder Las Palmas nach Puerto de Mogan auf Gran Canaria, wo der Törn endet. Vier bis fünf Nachtschläge sind geplant! Ein abwechslungsreicher und spannender Törn.
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
Kanarische Inseln
P 28/18
03.11.18-
10.11.18
Gran Canaria - Teneriffa - La Gomera - Gran Canaria
Preis/P.:
640 €
Flug:
  ab 330 €
Törnziel:
250 sm
Einwöchiger Segeltörn ab Puerto de Mogan. Nach einem Eingewöhnungsschlag, bei gutem Wind auch unter Spi/Blister, segelt die "Pegasus“ zur Südostküste von Teneriffa nach San Miguel. Dort übernachten wir, bevor es am nächsten Morgen zur Insel La Gomera geht. Wir steuern den Hafen San Sebastian an. Nach einem Tag an Land mit einer Inselbesichtigung geht es zurück nach Teneriffa, wo wir im Hafen von Las Galletas anlegen. Dann setzen wir den Kurs ab auf Gran Canaria und segeln zurück nach Puerto de Mogan. Ein Törn ohne Nachtschläge, für Hochsee-Anfänger/innen geeignet. Am Samstag geht die Crew von Bord.
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 29/18
10.11.18-
17.11.18
Gran Canaria - Fuerteventura - Lanzarote - Gran Canaria
Preis/P.:
640 €
Flug:
  ab 330 €
Törnziel:
300 sm
Einwöchiger Segeltörn ab Puerto de Mogan vorbei an Puerto Rico nach Pasito Blanco. Dann folgt der Schlag nach Morro Jable auf Fuerteventura. Längs der Ost­küste geht es weiter nach Puerto Calero auf Lanzarote. Von hier aus segelt die "Pegasus“ in einem Schlag nach Gran Canaria, wo in der Hauptstadt Las Palmas im Hafen Puerto Deportivo eine kurze Pause eingelegt wird, bevor es im Passat raumschots rund Maspalomas zurück nach Puerto de Mogan geht. Für sportliche Törnteilnehmer/innen geeignet. Zwei Nachtschläge sind notwendig. Am Samstag­morgen verlassen die Crewmitglieder die Yacht.
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 30/18
18.11.18-
25.11.18
Gran Canaria - Fuerteventura - Lanzarote - Gran Canaria
Preis/P.:
640 €
Flug:
  ab 330 €
Törnziel:
300 sm
Einwöchiger Segeltörn ab Puerto de Mogan vorbei an Puerto Rico nach Pasito Blanco. Dann folgt der Schlag nach Morro Jable auf Fuerteventura. Längs der Ost­küste geht es weiter nach Puerto Calero auf Lanzarote. Von hier aus segelt die "Pegasus“ in einem Schlag nach Gran Canaria, wo in der Hauptstadt Las Palmas im Hafen Puerto Deportivo eine kurze Pause eingelegt wird, bevor es im Passat raumschots rund Maspalomas zurück nach Puerto de Mogan geht. Für sportliche Törnteilnehmer/innen geeignet. Zwei Nachtschläge sind notwendig. Am Samstag­morgen verlassen die Crewmitglieder die Yacht.
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 31/18
25.11.18-
02.12.18
Gran Canaria - Teneriffa - La Gomera - Gran Canaria
Preis/P.:
640 €
Flug:
Törnziel:
ca. 270 sm
Einwöchiger Segeltörn ab Puerto de Mogan. Nach einem Eingewöhnungsschlag an der Südküste von Gran Canaria segelt die "Pegasus“ zur Südostküste von Teneriffa nach San Miguel. Dort übernachten wir, bevor es am nächsten Morgen zur Insel La Gomera geht. Wir steuern den Hafen San Sebastian an. Nach einem Tag an Land mit einer Inselbesichtigung setzen wir den Kurs auf die Marina von Las Galletas ab. Von dort segeln wir nach Gran Canaria, laufen eventuell noch Puerto Rico an, um dann zurück nach Puerto de Mogan zu segeln. Ein Törn ohne Nachtschläge, für Hochsee-Anfänger/innen, die das Atlantiksegeln kennenlernen wollen, sehr geeignet. Samstagmorgen geht die Crew von Bord. (P)
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 32/18
02.12.18-
09.12.18
Gran Canaria - Fuerteventura - Lanzarote - Gran Canaria
Preis/P.:
640 €
Flug:
  330 €
Törnziel:
ca. 280 sm
Einwöchiger Segeltörn ab Puerto de Mogan vorbei an Puerto Rico nach Pasito Blanco. Dann folgt der Schlag nach Morro Jable auf Fuerteventura. Längs der Ost­küste geht es weiter nach Puerto Calero auf Lanzarote. Von hier aus segelt die "Pegasus“ in einem Schlag nach Gran Canaria, wo in der Hauptstadt Las Palmas im Hafen Puerto Deportivo eine kurze Pause eingelegt wird, bevor es im Passat raumschots rund Maspalomas zurück nach Puerto de Mogan geht. Für sportliche Törnteilnehmer/innen geeignet. Zwei Nachtschläge sind notwendig. Am Samstag­morgen verlassen die Crewmitglieder die Yacht.
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 33/ 18
09.12.18-
16.12.18
Gran Canaria - Teneriffa - La Gomera - Gran Canaria
Preis/P.:
590 €
Flug:
  ab 330 €
Törnziel:
ca. 250 sm
Einwöchiger Segeltörn ab Puerto de Mogan. Nach einem Eingewöhnungsschlag an der Südküste von Gran Canaria segelt die "Pegasus“ zur Südostküste von Teneriffa nach San Miguel. Dort übernachten wir, bevor es am nächsten Morgen zur Insel La Gomera geht. Wir steuern den Hafen San Sebastian an. Nach einem Tag an Land mit einer Inselbesichtigung setzen wir den Kurs auf die Marina von Las Galletas ab. Von dort segeln wir nach Gran Canaria, laufen eventuell noch Puerto Rico an, um dann zurück nach Puerto de Mogan zu segeln. Ein Törn ohne Nachtschläge, für Hochsee-Anfänger/innen, die das Atlantiksegeln kennenlernen wollen, sehr geeignet. Samstagmorgen geht die Crew von Bord. (P)
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 34/18
16.12.18-
23.12.18
Gran Canaria - Fuerteventura - Lanzarote - Gran Canaria
Preis/P.:
590 €
Flug:
  ab 330 €
Törnziel:
ca. 280 sm
Einwöchiger Segeltörn ab Puerto de Mogan vorbei an Puerto Rico nach Pasito Blanco. Dann folgt der Schlag nach Morro Jable auf Fuerteventura. Längs der Ost­küste geht es weiter nach Puerto Calero auf Lanzarote. Von hier aus segelt die "Pegasus“ in einem Schlag nach Gran Canaria, wo in der Hauptstadt Las Palmas im Hafen Puerto Deportivo eine kurze Pause eingelegt wird, bevor es im Passat raumschots rund Maspalomas zurück nach Puerto de Mogan geht. Für sportliche Törnteilnehmer/innen geeignet. Zwei Nachtschläge sind notwendig. Am Samstag­morgen verlassen die Crewmitglieder die Yacht.
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
P 35/18
23.12.18-
06.01.19
Gran Canaria - Lanzarote - Teneriffa - Gomera - Gran Canaria
Preis/P.:
1.290 €
Flug:
  ab 490 €
Törnziel:
500 sm
Zweiwöchiger Segeltörn ab Puerto de Mogan/Gran Canaria. Wir starten mit Kurs nach Osten. Nach der Sicherheitseinweisung segeln wir zum nicht weit entfernten Hafen Puerto Rico, um dort mit einem gemeinsamen Abendessen Heiligabend zu verbringen. Wir starten am nächsten Morgen nach Morro Jable auf Fuerteventura. Längs der Ostküste segeln wir von dort nach Puerto Calero auf Lanzarote. Wir besuchen einige schöne Buchten dieser Insel, bevor es in einem langen Schlag nach Gran Canaria geht. Auf (meist) Raumschotskurs segeln wir längs der Nordküste weiter Richtung Santa Cruz de Tenerife. Hier findet unsere Bord-Sylvesterparty statt. Längs der Küste von Teneriffa segelt die "Pegasus" dann nach Süden. Ziel ist San Miguel. Ein weiterer Schlag führt zur Insel La Gomera, wo der bekannte Hafen San Sebastian angelaufen wird. Nach einer Inselbesichtigung segeln wir zur Marina Las Galettas. Von dort führt der Törns zurück nach Puerto de Mogan auf Gran Canaria.
buchen
Skizze
BOOKING_PID: 58
Segelreisen Hering Kontaktdaten